Chrittig.de

Teil 3: Spaß mit 1&1 und Hermes

Mittlerweile ist das Gerät gut sechs Wochen, da, aber da es noch einen vierten Teil gab, will ich den dritten Teil nun endlcih veröffentlichen.

 

 

Vor Silvester ist kein zweites Päckchen mehr rausgegangen. Das erfuhr ich aber erst auf Umwegen. (Es hätte mich auch nicht mehr gewundert, wenn es keine Versandbenachrichtigung gegeben hätte.) Montag nach Silvester rief ich wieder bei 1&1 an und fragte, ob es nun ein Päckchen gäbe oder nicht. Die Dame war sich nicht sicher, empfahl mir aber mal zum Paketshop zu fahren. Dazu gab es dann die nächste Gutschrift. Im Paktshop war natürlich nichts vorhanden. Wie ich dann erfuhr, gab es noch kein zweites Paket auf dem Weg zu mir.

Am Dienstag(3.1.) bekam ich dann die Mail, dass mein Paket von Hermes wieder bei 1&1 angekommen sei und Hermes vermekt hatte “Nicht angetroffen.” Daraufhin habe ich eine lange Mail an die “Leiterin Kundenkommunikation” geschrieben. In jeder Mail lädt sie freundlich dazu ein, ihr eine kurze Mail zu senden. Die landen dann aber nur im normalen Casemanagement von 1&1. (Ersichtlich aus der Case-Nummer die ich mit der automatischen Antwort erhielt.)  Vier Stunden Später musste ich wieder eine Mail schreiben, weil 1&1 die Rechnung des stornierten Vertrages abbuchen wollte. Die Case-Nummer war diesmal um 70.000 größer. Wenn 1&1 normal hochzählt, sind das 70.000 Anfragen in vier Stunden. Also mehr als vier neue Anfragen pro Sekunde gewesen.

Die Mails, die ich dann zurück bekam, kamen spät und die Mitarbeiter baten um Verständnis, weil derzeit viel los sei.

Morgen ist dann die Retoure schon eine Woche wieder bei 1&1 und ein neues Paket ist noch nicht in Sicht. Die Bestellung ist mittlerweile 36 Tage alt, der Vertrag läuft am Freitag vier Wochen. Meine Gutschrift entspricht derzeit zwei Monatsgebühren. Mittlerweile warte ich total entspannt auf den Versand.

Am 11.1. ging dann endlich erneut ein Gerät auf Reisen und war prompt mittags am 12.1 im Paketshop. Ich machte direkt im Homeoffice Feierabend und fuhr das Paket abholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange